Autoren

img_3988

Der Duisburger Konja Simon Rohde, Jahrgang 1976, wurde in die Organisation der Zeugen Jehovas hineingeboren. Mit 32 Jahren schaffte er den Ausstieg, was für ihn einen Neuanfang bedeutete. Er holte sein Abitur nach, studierte einige Semester Lehramt für Sonderpädagogik in München, arbeitet nun aber wieder bei der Stadtverwaltung München.

Simone Lankhorst, Jahrgang 1981, hat Ostasienwissenschaften studiert und arbeitet als TV-Autorin für den WDR. Sie lebt mit ihrer Tochter und ihrem Hund Oskar in Heiligenhaus im Kreis Mettmann. Von Simon Rohdes Lebensgeschichte war sie so beeindruckt, dass sie ihm vorschlug, gemeinsam darüber ein Buch zu schreiben.

Advertisements